Bank- und Kapitalmarktrecht

Die Bank lässt Sie im Regen stehen?

Kreditverträge widerrufen – verlorenes Kapital zurückgewinnen

Bank- und Kapitalmarktrecht
Zu diesem Rechtsgebiet gehören insbesondere folgende Bereiche:
  • Geschäftsverbindung zwischen Bank und Kunden, insbesondere
    • Allgemeine Geschäftsbedingungen,
    • Bankvertragsrecht,
    • das Konto und dessen Sonderformen,
  • Kreditvertragsrecht und Kreditsicherung einschließlich Auslandsgeschäft,
  • Zahlungsverkehr, insbesondere
    • Überweisungs-, Lastschrift-, Wechsel- und Scheckverkehr,
    • EC-Karte und Electronic-/Internet-Banking,
    • Kreditkartengeschäft,
  • Wertpapierhandel, Depotgeschäft, Investmentgeschäft, Konsortial-/Emissionsgeschäft einschließlich Auslandsgeschäft,
  • Vermögensverwaltung, Vermögensverwahrung,
  • Factoring und Leasing,
  • Geldwäsche, Datenschutz, Bankentgelte,
  • Recht der Bankenaufsicht, Bankenrecht der europäischen Gemeinschaft und Kartellrecht,
  • Steuerliche Bezüge zum Bank- und Kapitalmarktrecht.